Individual Prophylaxe

Dass Vorbeugen besser als Reparieren ist, ist lange bekannt. Doch gründliches Zähneputzen allein reicht oft nicht aus. Deshalb bieten wir bereits den „Kleinen“ Zahnputzhilfe, regelmäßige Kontrolle und kindgemäße Prophylaxe (Fluoridierung der bleibenden Zähne). Eine gut Grundlage für eine langfristige Zahngesundheit , dies sehen auch die Krankenkassen: Sie übernehmen bei Kindern und Jugendlichen im Alter von 6-18 Jahren die Kosten für eine Prophylaxe pro Halbjahr.

Auch für Erwachsene gilt: Wer regelmäßig seine Zähne gründlich putzt und halbjährlich eine professionelle Zahnreinigung durchführen lässt, bleibt länger gesund. Risiken für Erkrankungen der Zähne (Karies, Parodontitis) und des Körpers (z.B. Edokartitis) können so gemindert zw. Rechtzeitig behandelt werden. Durch die gründliche Entfernung aller Beläge scheinen die Zähne oft wieder weißer.